bevorstehende Webinare

Modernisierung von Bundesbeschaffungen mit Appian Government Award Management

Datum: 26. Januar 2021

Ort: Online

Wenn es um die Verwaltung staatlicher Zuschläge geht, konzentrieren sich ältere Beschaffungssysteme hauptsächlich auf die Erstellung des Zuschlagsdokuments und die Bearbeitung von Änderungen daran. Dadurch sind Beschaffungsfachleute und Programmbüros auf sich allein gestellt und müssen die unzähligen Prozesse, Aufgaben und Dokumente, die mit der Verwaltung einer Vergabe verbunden sind, manuell verwalten. Das Ergebnis ist ein überlastetes Vergabepersonal, ein frustriertes Programmbüro und kostspielige Vergabemaßnahmen, die hätten vermieden werden können.
 
Hier hilft Appian Award Management: Behörden können die Anwendung schnell konfigurieren, um ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen, anstatt sich auf manuelle Checklisten, freigegebene Laufwerke und Kalendererinnerungen zu verlassen.
 
Registrieren Sie sich, um zu sehen, wie der Leiter der Akquisitionsmanagementlösung für Bundesbehörden von Appian die innovative Award-Management-Anwendung demonstriert.
 
JETZT REGISTRIEREN >>

Mit KI-Diensten von Google und Appian Dokumentenverarbeitung automatisieren

Datum: 28. Januar 2021

Ort: Online

Die manuelle Dokumentenverarbeitung kostet Unternehmen Milliarden, ist anfällig für Fehler und führt zu geringer Kundenzufriedenheit.
 
Manish Rai, Head of Product Marketing bei Appian, und Kiran Bellare, Lead Product Manager Document KI, zeigen Ihnen, wie mit der gemeinsamen Lösung von Google und Appian dokumentenzentrierte Prozesse wie Kreditbearbeitung und Versicherungsschadensfälle schneller automatisiert werden können, und wieso sie über eine höhere Genauigkeit als je zuvor verfügen. Dadurch können Entscheidungsfindungen beschleunigt, Kosten gesenkt und die Kundenzufriedenheit verbessert werden.
 
JETZT REGISTRIEREN >>

Verbessern Sie die Versorgung im Bereich der psychischen Gesundheit mit Ignytes telemedizinisch unterstütztem Mental Health Case Management

Datum: 02. Februar 2021

Ort: Online

Den Gesundheitsbehörden stehen viele Technologien zur Verfügung, um die wachsende Krise der psychischen Gesundheit in der Gesellschaft zu bewältigen. Bei vielen dieser Technologien handelt es sich jedoch um Einzellösungen, die nicht alle Herausforderungen abdecken, mit denen Patienten und Betreuer konfrontiert sind. Darüber hinaus lassen sich diese Technologien nicht einfach in den gesamten Lebenszyklus der Versorgung oder in bestehende elektronische Patientenakten (EHR) integrieren, die für die Bereitstellung und Koordination der Versorgung entscheidend sind.
 
Der Appian-Partner Ignyte Group hat das Mental Health Case Management speziell entwickelt, um Gesundheitseinrichtungen dabei zu helfen, leistungsstarke und innovative Technologien nahtlos in den Lebenszyklus der Versorgung zu integrieren und die Benutzerfreundlichkeit für Patienten und Pflegepersonal zu verbessern. Registrieren Sie sich noch heute für eine interaktive Sitzung mit unseren preisgekrönten Partnern der Ignyte Group für eine Demonstration dieser innovativen Lösung und Antworten auf Ihre Fragen, wie sie in Ihrer Organisation eingesetzt werden kann.
 
REGISTRIEREN SIE SICH JETZT >>