RF Logistics LLC

Standort: Nordamerika

Branche: Behörden

RF Logistics, LLC (RFL) ist ein 2003 gegründetes „service-disabled, veteran-owned small business“ (SDVOSB, Kleinunternehmen im Besitz von kriegsinvaliden Veteranen) mit Niederlassungen in Chula Vista, CA und Fairfax, VA, sowie einer Secret Facilities Clearance und einem weit verstreuten Team aus vollzeitbeschäftigten, sicherheitsüberprüften Mitarbeitern.  RFL ist auf die Verwaltung und Neustrukturierung von Geschäftsprozessen spezialisiert und setzt dafür unterschiedliche Werkzeuge für Lean-Prozesse ein, z. B. Six Sigma oder Kaizen. Weiterhin konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Workflow-Anwendungen, Software und Datenbanken, Logistikinformationssystemen, Automatic Identification Technology (AIT, automatische Identifikationstechnologie) und Assetmanagement.

Dies sind die wichtigsten Kunden von RFL: Naval Special Warfare Command (NSWC), Office of Naval Intelligence, Military Sealift Command, Naval Supply Systems Command, Department of Veterans Affairs und National Weather Service. Wir bieten Tier 1- und Tier 2-Support für Benutzer mehrerer Systeme, die wir im Laufe der Zeit entwickelt haben.  Diese Benutzer sind aus Kalifornien, Virginia, Mississippi, Illinois, Indiana, West Virginia, Hawaii, Guam, Bahrain, Deutschland und von überall dort, wo es eine Internetverbindung gibt.

RFL hat 2011 zwei internationale Auszeichnungen als bester Innovator auf dem Gebiet der Geschäftsprozessentwicklung in Nordamerika für eine staatliche Kreditkartenanwendung erhalten, die für das NSWC entwickelt wurde. Außerdem war das Unternehmen unter den drei Finalisten für den Navy Logistics Excellence Award 2013 und schaffte es als eines der wachstumsstärksten Kleinunternehmen im öffentlichen Sektor 2012 und 2013 auf die Washington Technology Fast 50-Liste.

RFL ist ein Hauptauftragnehmer für den GSA-Schedule 70 (GS-35F-0383X) und Navy SeaPort-e (N00178-12-D-7029).