Appian und Deloitte schließen strategische Partnerschaft zur Modernisierung von Legacy-Systemen für Behörden und kommerzielle Kunden

March 10, 2020

Low-Code Center of Excellence unterstützt Kunden bei der strategischen Neugestaltung von Geschäftsprozessen

Frankfurt a. M.  – Appian (NASDAQ: APPN) und Deloitte schließen eine strategische Partnerschaft um ihren Kunden bei der Modernisierung von Legacy-Systemen in Unternehmen, bei Bundes- und Landesbehörden im zivilen sowie im Verteidigungsbereich zu unterstützen. Gemeinsam bieten Deloitte und Appian die Möglichkeit, bestehende Systeme durch Low-Code-Development und intelligente Automatisierung zu modernisieren. Eingesetzt werden dazu verschiedene Technologien, einschließlich künstlicher Intelligenz (KI), Robotic Process Automation (RPA), Robotic Workforce Management (RWM) sowie eine Reihe weiterer Anwendungen.

Die Partnerschaft unterstreicht die Bedeutung von Low-Code als zentralem Aspekt bei IT-Modernisierungen und digitaler Transformation. Deloitte hat kürzlich einen Appian Solutions Incubator eingerichtet, um Application Accelerators, Vorlagen und wieder verwendbare Lösungen zu entwickeln. Diese beschleunigen den Modernisierungsprozess und bieten Kunden eine schnelle und effiziente Möglichkeit, Geschäftsprozesse neu zu gestalten und Arbeitsabläufen zu verbessern.

„Regierungsstellen konzentrieren sich zunehmend auf notwendige IT-Modernisierung, stoßen hierbei jedoch oftmals auf Herausforderungen und Hindernisse durch Legacy-Systeme”, so Kerri Maloney, Lead Alliance Partner von Deloitte Government & Public Services. „Appian unterstützt uns dabei, unseren Kunden eine Lösung für die schnelle und nahtlose Modernisierung von Systemen anzubieten. Gemeinsam arbeiten wir mit einigen der größten Bundesbehörden zusammen, um die Automatisierungsstrategien von Appian zu implementieren und agilere Prozesse zu schaffen.”

Gegenwärtig arbeiten Deloitte und Appian mit der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) daran, die Legacy-Systeme der Behörde zu modernisieren und neue Technologien durch den Einsatz von RPA zu implementieren. Insbesondere das Center for Drug Evaluation and Research (CDER) der FDA nutzt die Appian-Plattform, um seine bestehenden Systeme zu modernisieren.

„Deloitte verfügt über eine hervorragende Expertise bei der Bereitstellung von IT-Dienstleistungen für Regierungen. Wir sind stolz darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten”, so Marc Wilson, Gründer und SVP von Global Partnerships and Industries. „Wir arbeiten bereits seit Jahrzehnten im öffentlichen Sektor mit mehreren großen Kunden zusammen. Diese Allianz ist ein Beweis dafür, was erreicht werden kann, wenn wir uns zusammenschließen, um Organisationen durch Automatisierung dabei zu helfen, agiler zu werden.“

Um mehr über die Arbeit von Appian im öffentlichen Sektor zu erfahren, klicken Sie hier.

Über Appian

Appian bietet eine Low-Code-Automatisierungsplattform, welche die Erstellung von wesentlichen Geschäftsanwendungen beschleunigt. Viele der weltweit größten Unternehmen nutzen Appian-Anwendungen, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern, operative Exzellenz zu erreichen und das globale Risikomanagement sowie die Einhaltung der Compliance zu vereinfachen.