Enterprise Rent-A-Car

Enterprise Holdings Inc. ist der weltweit umsatzstärkste Autovermieter mit den meisten Fahrzeugen und Mitarbeitern. Er betreibt die Marken Enterprise Rent-A-Car, Alamo Rent-A-Car und National Car Rental und beschäftigt über 72.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen und seine Tochter Enterprise Fleet Management erzielten im Geschäftsjahr 2012 Einnahmen von 15,4 Milliarden US-Dollar und betrieben in aller Welt 1,3 Millionen Fahrzeuge.

Herausforderung

Für ein Unternehmen mit einer solchen Marktdominanz sind neue Umsatzmöglichkeiten für das Wachstum unerlässlich. Als Enterprise entschied, den LKW-Markt auszuweiten, wurde für den neuen Geschäftsbereich RideShare die modernste verfügbare Technologie benötigt, um maximale betriebliche Effizienz und einen bestmöglichen Kundendienst sicherzustellen.

Die Lösung von Appian

Enterprise ist seit langem Kunde von Appian, und es wurden bereits Bereitstellungen für den IT-Service Desk und die Fahrzeugwartungsdebitoren vorgenommen. „Wir haben die Appian Plattform für Enterprise RideShare übernommen, da sie das beste BPM mit Funktionen zur unternehmensweiten Zusammenarbeit, mobilem Zugriff und Cloud-Services kombiniert“, so Ryan Johnson, Assistant Vice President von Enterprise Holdings. „Das Ergebnis ist eine wahrhaft moderne Geschäftsmanagementplattform, die uns unserem Ziel näher bringt, Pendlern eine intelligentere, bessere Fahrt zur Arbeit zu ermöglichen.“

Mithilfe von Appian Cloud konnte die Entwicklung und Veröffentlichung von Enterprise Rideshare innerhalb von nur 8 Wochen abgewickelt werden. Appian wird im Rahmen von nahezu jedem Aspekt des Rideshare-Unternehmens angewendet und bietet eine zentrale Plattform zur Veraltung des Programms über mehr als 25 Märkte hinweg.