ENECO

Eneco ist einer der größten Produzenten und Versorger im Bereich Gas, Elektrizität und Wärme der Niederlande und beliefert mehr als 2 Millionen Unternehmen und Einzelkunden. Eneco ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das sich auf erneuerbare Energiequellen konzentriert. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in den Niederlanden. In Frankreich betreibt das Unternehmen ein Wasserkraftwerk, in Großbritannien eine Reihe von Windkraftanlagen sowie energieerzeugende Betriebe in Deutschland und Belgien.

Herausforderung

Eneco wünschte sich bessere Sichtbarkeit, Zusammenarbeit und Kontrolle für Einsätze im Außendienst – für die Reparatur von defekten Anlagen, damit der Strom ohne Probleme bei den Kunden ankommt. Alle Vorgänge basierten bis dahin auf E-Mails und Telefonaten. Rechnungen wurden manuell erstellt. Geräte und Teile wurden manuell bestellt, ohne jeglichen Einblick in die Lieferkette oder Optionen zur Planung. Es gab keine Möglichkeit, einen Bericht über den End-to-End-Prozess zu erstellen.

Die Lösung von Appian

Eneco entschied sich für die Appian Cloud als moderne Lösung für das Störungsmanagement, die alle Aufgaben rund um die korrektive Instandhaltung abdecken sollte, um auf diese Weise Kundenprobleme durch Geräte- und Anlagenausfälle zu vermeiden. Früher dauerte die erste Registrierung einer Störung in SAP 6 Minuten pro Vorfall. Diese Registrierung lässt sich jetzt in der Appian Cloud in 15 Sekunden durchführen. Die eingegebenen Informationen werden anschließend direkt in das Backend-SAP-System und die Surface-Daten bei Eneco integriert, wodurch eine zuverlässige Informationsquelle entsteht und Maßnahmen beschleunigt werden. Auch alle Auftragnehmer und Unterauftragnehmer nutzen Appian, um Arbeitspläne, Verträge, Status-Updates aus dem Außenbereich, eine Übersicht über abgeschlossene Aufträge und Rechnungen einzugeben (über Desktop- oder Mobilgeräte). Die Rechnung wird daraufhin von Eneco bearbeitet und genehmigt – dieser ganze Prozess erfolgt weiterhin in Appian. Die Mobil-App von Appian bietet auch die Möglichkeit, Kunden-Feedback im Moment der Leistungserbringung zu erfassen. Appian Records bietet Einblick in alle SAP-Daten über eine Störung und die betroffenen Kunden aus SAP- und anderen zugrunde liegenden Systemen. Außerdem liefert diese Lösung einen Überblick über den laufenden Reparaturprozess, sodass Mitarbeiter, Auftragnehmer und Kunden Berichte einsehen, Informationen über den Status erhalten und gemeinsam an der Behebung des Problems arbeiten können. Die Lösung für das Störungsmanagement wurde in 5 Wochen implementiert.