Ameren

Ameren Corporation ist ein US-amerikanisches Strom- und Erdgas-Unternhemen, das durch eine Fusion der Union Electric Company (ehemals NYSE: UEP) in Missouri und der Central Illinois Public Service Company (Holdinggesellschaft CIPSCO INC., ehemals NYSE: CIP) entstand. Das Unternehmen hat seinen Sitz in St. Louis, Missouri, und versorgt in einem Radius von mehr als 165.000 Quadratkilometer 2,4 Millionen Kunden mit Strom sowie 900.000 Kunden mit Erdgas.

Herausforderung

Im stetigen Bestreben, besser auf Kundenanforderungen reagieren und die Stromerzeugungskosten senken zu können, analysierte Ameren die seinem DCN-System (Design Change Notification) zugrunde liegenden Geschäftsprozesse. Das Unternehmen wollte die „herkömmliche Programmierung“ hinter sich lassen, Anwendungsänderungen beschleunigen, eine Prozessnachverfolgung ermöglichen sowie die Berichterstellung vereinfachen und sinnvoller gestalten. Zudem wurde eine werksübergreifende Standardisierung angestrebt, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen.

Die Lösung von Appian

Appian stellte Ameren eine automatisierte Lösung zum Verwalten seines Benachrichtigungssystems für Designänderungen (Design Change Notification System) zur Verfügung, um eine vollständige Kontrolle und Sichtbarkeit im Rahmen des gesamten Prozesses zu gewährleisten. Appian schuf zudem eine unkomplizierte Umgebung zum Erstellen von Berichten, Ändern von Prozessen und vielem mehr.