Aegon

Die niederländischen Wurzeln von Aegon reichen bis ins Jahr 1844 zurück. Heute hat das Unternehmen Niederlassungen in mehr als 20 Ländern, unter anderem auch in Nordamerika, wo es unter dem Namen „Transamerica“ aktiv ist. Aegon hat verschiedene Produkte in den Bereichen Versicherungen, Altersvorsorge und Sparanlagen im Angebot.

Herausforderung

Aegon traf die strategische Entscheidung, sich vorrangig auf das Wachstum des Altersvorsorgegeschäfts zu konzentrieren. Dabei sollten neue geschäftliche Anwendungsmöglichkeiten implementiert und gleichzeitig Kosten durch die Skalierung der bis dahin verwendeten Legacy-Infrastruktur vermieden werden. Aegon beschloss, ein modernes Pensionsverwaltungssystem zu entwickeln, um das Wachstum des Unternehmens anzukurbeln. Dieser Prozess sollte sowohl schnell als auch auf jeden Fall hundertprozentig korrekt von statten gehen, aufgrund der starken Regulierungen in der Versicherungsbranche.

Die Lösung von Appian

Aegon nutzte die Appian Cloud für die Entwicklung einer innovativen Lösung zur ganzheitlichen Verwaltung des Altersvorsorgegeschäfts. Diese Lösung ist automatisiert, digital und sicher. Darüber hinaus unterstützt sie die Compliance-Vorgaben der Branche, denn sie ist vollständig prüffähig. Mithilfe von Appian Records vereint die Lösung zugrunde liegende Legacy-Systeme und liefert so einen 360-Grad-Einblick in den Kunden- und Geschäftskontext. Die Entwicklung der Lösung dauerte keine 3 Monate und sie ist so flexibel, dass damit dynamische Geschäftsprozesse problemlos unterstützt werden.