Herausforderung

Compliance und Risikomanagement sind Herausforderungen, vor denen die meisten großen Unternehmen stehen. Der Schutz der Investoren durch Verbesserung der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Unternehmensangaben und die Verhinderung von Betrug im Unternehmen und in der Buchhaltung hat bei allen börsennotierten Unternehmen hohen Stellenwert. Wir nutzen Geschäftsprozessmanagement zur Finanzprozessdokumentation gemäß branchenspezifischer Vorgaben, zur Zuweisung von Kontrolltests, zur Erkennung von Risiken und zum Erstellen und Nachverfolgen von Tickets. Durch die Zusammenführung aller Prüfungsdaten in einer einzelnen, webbasierten Schnittstelle ermöglichte uns Geschäftsprozessmanagement die effektive Handhabung finanzieller Risiken und die Sicherstellung der Compliance.

Prozessbeteiligte

  • Führungsteam
  • Finanz-Controller
  • Interne Prüfteams
  • IT

Prozessschritte

Die internen Prüfteams laden zuerst Finanzdaten in die branchenspezifischen Controlling-Frameworks. Finanzprozesse müssen dann durch Aufgaben dokumentiert werden, die monatlich, quartalsweise oder jährlich zugewiesen werden. Die internen Prüfteams können anschließend Kontrolltests zuweisen und die Ergebnisse prüfen. Mit einem separaten Prozess kann das Prüfteam Probleme melden, nachverfolgen und beheben, während ein weiterer Prozess das Erstellen von Umfragen und das Berichten ihrer Ergebnisse ermöglicht. Schließlich liefern automatisierte, zusammengeführte Berichte zu den Finanzprozessen, Kontrollen, Problemen und Überprüfungen eine umfassende Zusammenfassung der Compliance unserer Finanzprozesse.

Prozessvorteile

Starke Reduzierung des Zeit- und Kostenaufwands beim Prozess- und Risikomanagement. Echtzeit-Berichte bieten Transparenz zu hochriskanten Problem in Dashboards. Konsolidierte Ansichten in einer webbasierten Umgebung.

Appian Alert

Stay Connected

Abonnieren Sie den Appian Blog, um alles über die neuesten IT- und Geschäftsinnovation zu erfahren.